Die Rechtsanwälte

Unsere Rechtsanwälte sind die richtigen Ansprechpartner für Ihre wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen. Wir beraten Sie umfassend, u. a. im Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Landwirtschaftsrecht, Baurecht, Grundstücksrecht, Erbrecht und Steuerrecht. In der Unternehmenskrise prüfen wir das Vorliegen von Insolvenzgründen sowie die im jeweiligen Einzelfall in Betracht kommenden Sanierungs- bzw. Exitstrategien. Ebenso beraten wir die Gesellschaft und Geschäftsführung über mögliche Haftungsrisiken.

Christian Schreiber

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter

Herr Schreiber ist Fachanwalt für Insolvenzrecht und wird seit dem Jahr 2009 regelmäßig als Insolvenzverwalter und Treuhänder bestellt. Mit seiner insolvenzrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Expertise berät er zudem in die Krise geratene Unternehmen.

Weitere Interessenschwerpunkte bilden für Herrn Schreiber das Steuerrecht, das Arbeitsrecht sowie das Gesellschaftsrecht, insbesondere in ihren jeweiligen krisennahen Ausprägungen. Herr Schreiber hat unter anderem auch die entsprechenden Fachanwaltslehrgänge im Steuerrecht und im Arbeitsrecht erfolgreich absolviert.

Im Jahr 2016 hat Herr Schreiber zudem die notarielle Fachprüfung bei der Bundesnotarkammer mit Erfolg abgeschlossen.

Herr Schreiber studierte Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und absolvierte sein Referendariat im Landgerichtsbezirk Itzehoe.

Bereits seit dem Jahr 2002 ist Herr Schreiber insbesondere auf dem Gebiet des Insolvenzrechts tätig. Nach einem Engagement bei der auf Wirtschaftsrecht und Insolvenzverwaltung spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei Cornelius + Krage in Kiel betreute Herr Schreiber im Anschluss in der Zeit von 2006 bis 2008 für den bundesweit tätigen Insolvenzverwalter Prof. Dr. Lucas F. Flöther eine Vielzahl von Regelinsolvenzverfahren an den Kanzleistandorten in Leipzig und Mannheim/Heidelberg.

MAILschreiber@kanzlei-sbl.de

Marc-André Borchert

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Insolvenzverwalter

Herr Borchert ist als Insolvenzverwalter und rechtlicher Berater sanierungswürdiger Unternehmen tätig. Bereits im juristischen Studium hatte Herr Borchert sich vertieft mit dem Insolvenzrecht beschäftigt und war Mitarbeiter am Lehrstuhl des Herrn Prof. Dr. Stefan Smid an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Im Anschluss an seine universitäre Ausbildung sammelte Herr Borchert weitere praktische Erfahrung als Rechtsanwalt und Sachbearbeiter für Insolvenzverfahren in zwei norddeutschen Insolvenzverwaltungskanzleien. Bei seiner Tätigkeit  kommt Herrn Borchert auch zugute, dass er über einschlägige berufliche Erfahrungen im Bankensektor verfügt.

Regelmäßig ist Herr Borchert als Referent und Spezialist für insolvenzrechtliche Fragen für die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg tätig.

Herr Borchert ist Mitglied im Norddeutsches Insolvenzforum Hamburg e.V., Hamburg.

MAILborchert@kanzlei-sbl.de

Frank Ley

Rechtsanwalt, Zwangsverwalter

Herr Ley ist seit dem Jahr 2000 als Rechtsanwalt tätig. Er hat im Rahmen seiner Weiterbildung die Zusatzqualifikation als Wirtschaftsjurist erworben. Weitere praktische und politische Erfahrungen sammelte Herr Ley in den Jahren 2001 bis 2006 als Kreistagsabgeordneter in den Ausschüssen Finanzen und Personal, Umwelt sowie Kultur und als Mitglied im Sparkassenzweckverband.

Seine Schwerpunkte liegen im Gesellschafts-, Arbeits-, Miet- und Pachtrecht sowie im allgemeinen Wirtschaftsrecht. Herr Ley wird von verschiedenen Amtsgerichten regelmäßig als Zwangsverwalter bestellt.

MAILley@kanzlei-sbl.de

Kristin Didzoneit

Rechtsanwältin

Bereits während ihres Studiums arbeitete Frau Didzoneit als studentische Mitarbeiterin in einer bundesweit tätigen Kanzlei für Wirtschafts- und Insolvenzrecht. Diesen Schwerpunkt behielt sie auch während des Referendariats bei, in dessen Rahmen sie Stationen bei zwei norddeutschen Insolvenzverwalterkanzleien absolvierte. Nach Abschluss ihres zweiten Staatsexamens war sie zunächst als Rechtsanwältin in einer Hamburger Kanzlei tätig.

Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der Durchsetzung insolvenzspezifischer Ansprüche, insbesondere solcher des Insolvenzanfechtungsrechts. Hierbei berät und vertritt Frau Didzoneit sowohl Insolvenzverwalter bei der Durchsetzung dieser Ansprüche als auch Anfechtungsgegner, die von Insolvenzverwaltern in Anspruch genommen werden.

MAILdidzoneit@kanzlei-sbl.de

Claudius J.W. Finkbeiner, LL.M.

Rechtsanwalt

Herr Finkbeiner ist seit dem Jahr 2009 als Rechtsanwalt tätig. Sein Schwerpunkt liegt im wirtschaftsrechtlichen Bereich, insbesondere im Insolvenz-, Vertrags- und Gesellschaftsrecht sowie im Vergaberecht. Herr Finkbeiner berät und vertritt Unternehmen in der Krise, ebenso wie Geschäftsführer, Gläubiger und andere Beteiligte im Insolvenzverfahren und gegen Insolvenzverwalter. Herr Finkbeiner ist ein erfahrener Prozessanwalt im Wirtschaftsrecht und Verteidiger in Wirtschaftsstrafsachen.

Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit ist Herr Finkbeiner als Dozent an verschiedenen Hochschulen tätig. Insbesondere zu nennen sind die Brand Academy – Hochschule für Kommunikation und Design in Hamburg sowie die Hochschule für Kommunale Verwaltung in Hannover.

Herr Finkbeiner ist Mitglied im Norddeutsches Insolvenzforum e. V., Hamburg, im Bundesverband Insolvenz (BV Inso) sowie im Wirtschaftsrat der CDU e.V.. Neben seinem Studium hat Herr Finkbeiner ein wirtschaftsrechtliches Aufbaustudium (Master of Law) absolviert und das Fachanwaltsexamen im Insolvenzrecht erworben.

Vor seinem Eintritt bei der SBL Rechtsanwaltsgesellschaft mbH war Herr Finkbeiner zunächst einige Jahre in der Wirtschaftsrechtsabteilung bei einer bundesweit tätigen Großkanzlei tätig. Im Anschluss daran arbeitete Herr Finkbeiner als Syndikusanwalt bei einem Energieversorgungsunternehmen in Hannover.

MAILfinkbeiner@kanzlei-sbl.de

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen