Schlagwort: Duchsetzung offener Forderungen

Forderungsmanagement

Als Rechtsanwaltskanzlei und somit auch als eigenständiges Unternehmen wissen wir: Forderungsausfälle gehören zum wirtschaftlichen Alltag. Allerdings: Eine Liquiditätssicherung ist das A & O für den Fortbestand eines Unternehmens. Regelmäßige Zahlungseingänge sollten daher gesichert sein. Viele Unternehmen richten in ihrem Betrieb deshalb ein Forderungsmanagement ein. Das ist ratsam, bindet jedoch auch Ressourcen im Unternehmen, was gerade bei kleinen und mittelständischen Betrieben zu Kapazitätsproblemen führen kann.

Das muss nicht sein, denn wir können Sie wirkungsvoll und effektiv bei der Durchsetzung offener Forderungen unterstützen und bieten die außergerichtliche und gerichtliche Inkassoleistung aus einer Hand an.

eine Seite zurück
Kontakt
close slider

Terminvereinbarung unter:

Lüneburg: 04131 2010-0
Hamburg: 040 5247600-0
(Mo-Fr von 8 bis 17 Uhr)
oder jederzeit per E-Mail:
mail@kanzlei-sbl.de

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen